Durchsuchen nach
Kategorie: historischer Roman

„Animant Crumbs Staubchronik“ von Lin Rina

„Animant Crumbs Staubchronik“ von Lin Rina

Dieses Buch ist schon seit längerem auf dem Markt und hatte mich damals schon sehr angesprochen aufgrund des Klappentextes, aber auch des wunderbaren Covers. Dank NetGalley erhielt ich nun die Gelegenheit, es lesen und habe mich sehr über die Zusage durch den Verlag gefreut – herzlichen Dank auf diesem Wege dafür. Worum geht es nun im Buch? Animant Crumb lebt Ende des 19. Jahrhunderts in einer Zeit, in der Selbständigkeit von Frauen noch nicht selbstverständlich ist. Verheiratet sollen sie sein,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Eine Liebe in Blackmoore“ von Julianne Donaldson

„Eine Liebe in Blackmoore“ von Julianne Donaldson

Zum Inhalt England, 1820. Kate Worthington hat sich geschworen, niemals zu heiraten. Sie möchte frei sein und die Welt bereisen. Ihre Mutter missbilligt das, schließlich ziemt sich das nicht für eine junge Frau. Als Kate jedoch auf das Anwesen Blackmoore eingeladen wird, lässt sie sich auf eine Wette mit ihrer Mutter ein: Gelingt es Kate, drei Heiratsanträge in Blackmoore zu bekommen – und sie alle abzulehnen –, ist sie frei. Wenn nicht, entscheidet ihre Mutter über ihre Zukunft. Ein Kinderspiel,…

Weiterlesen Weiterlesen

„die Schöne und das Highland-Biest“ von Lecia Cornwall

„die Schöne und das Highland-Biest“ von Lecia Cornwall

Schottland, 1706. Einst war er ein starker Mann, der Stolz seines Clans, aber nun ist Dair Og gebrochen aus den Händen der Engländer zurückgekehrt. Wenn seine Schreie durch die Nacht dringen, spricht man flüsternd von dem „Wahnsinnigen von Carraig Brigh“. Doch eine Prophezeiung besagt: Eine jungfräuliche Braut wird Dair von seinem Leiden befreien! Aber welche zarte Unschuld wird freiwillig ein Highland-Biest heiraten? Die letzte Hoffnung ist die schöne, junge Fiona, eine der zwölf Töchter des Lairds der MacLeods. Können ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

„eine Lady riskiert alles“ von Stephanie Laurens

„eine Lady riskiert alles“ von Stephanie Laurens

Neville Roscoe ist ein Mann, der nach seinen eigenen Regeln lebt und sich nicht um sein Ansehen in der Gesellschaft kümmert. Ungezügelt frönt der Besitzer mehrerer Spielhöllen seinen Leidenschaften. Ursprünglich hat er dieses Leben in der verruchten Halbwelt Londons nur gewählt, um seine Familie vor dem Ruin zu retten. Doch die Rückkehr in die feine Gesellschaft bleibt dem Adeligen nun verwehrt. Als die unbescholtene Lady Miranda Clifford ihn unversehens um Hilfe bittet, zögert er nicht, ihr wie ein echter Gentleman…

Weiterlesen Weiterlesen

„Eine Comtesse mit Samthandschuhen“ von Emily Bold

„Eine Comtesse mit Samthandschuhen“ von Emily Bold

Ein ganzes Jahr ist Elizabeth, die Comtesse of Westmore, schon mit Beckett Harrington vermählt – und noch immer unberührt. Der Grund kann nur in der Narbe an ihrer Hand liegen, die sie seit Kindertagen unter Handschuhen verbirgt. Doch die Schmähung ihres Gatten will Elizabeth nun nicht länger hinnehmen. Sie ersinnt einen raffinierten Plan, der den Earl zu ihr nach London locken soll. Beckett Harrington kann der Ehe nicht viel abgewinnen. Zu wichtig sind seine anderen Missionen, um sich mit einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Im Reisepass steht Liebe“ von Anthea Lawson

Rezension: „Im Reisepass steht Liebe“ von Anthea Lawson

Nach einem Reitunfall auf Kreta lernt Caroline Huntington den britischen Arzt Dr. Alex Trentham kennen. Nur widerwillig pflegt er sie gesund, kann sich jedoch bald dem Charme seiner temperamentvollen Patientin nicht mehr entziehen. Die beiden erleben romantische Tage am azurblauen Mittelmeer miteinander. Als Carolines Abreise naht, bittet sie Alex, sie zu begleiten, doch der Arzt hat sich geschworen, nie wieder nach England zurückzukehren. Format: Kindle Edition Dateigröße: 1622 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 382 Seiten Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension „der Earl mit den eisblauen Augen“ von Julia Quinn

Rezension „der Earl mit den eisblauen Augen“ von Julia Quinn

Inhalt: Miss Billie Bridgerton weiß genau, dass sie Edward oder Andrew Rokesby heiraten wird. Seit Kindertagen sind sie und die Nachbarssöhne beste Freunde. Wen Billie dagegen bestimmt nicht heiraten wird, ist George, den ältesten Sohn der Rokesbys! Die arroganten Blicke aus seinen eisblauen Augen zeigen ihr: Er kann sie genauso wenig ausstehen wie sie ihn. Aber seit der attraktive Earl sie nach einem Unfall auf starken Armen getragen hat, hat sich etwas geändert. Früher hat sich Billie mit George Wortschlachten…

Weiterlesen Weiterlesen

„The Saint and the sinner“ von Barbara Cartland

„The Saint and the sinner“ von Barbara Cartland

Inhalt: Die Waise Pandora lebt bei ihrem Onkel, dem Bischof von Lindchester. Sie hört zufällig, dass er sie mit dem Kaplan Prosper Witheridge verheiraten will. Entsetzt sieht Pandora nur einen Ausweg: sie muss den hoch moralischen Kaplan dazu bringen, sie zu verachten und so flieht sie zu ihrem lasterhaften Cousin, dem Earl of Chartwood. Sie ist selbst schockiert von dessen Lebenstil, der Gesellschaft von freizügigen Schauspielerinnen, mit der er sich umgibt, und seiner Gleichgültigkeit dem Familienerbe gegenüber. Trotzdem schafft es…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Winterblüte“ von Corina Bomann

Rezension: „Winterblüte“ von Corina Bomann

Inhalt: Im Kurort Ostseebad Heiligendamm bereitet sich die Hotelierfamilie Baabe im Jahr 1900 auf den großen Winterball vor. Feierlich soll die Verlobung von Tochter Johanna bekannt gegeben werden, doch die wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihre große Liebe heiraten zu dürfen. Leider ist der junge Mann in den Augen ihrer Eltern keine gute Partie. Da wird eine junge Frau am Strand angespült, die einzige Überlebende eines Schiffsunglücks. Sie kann sich nicht an ihren Namen oder ihre Herkunft erinnern, verzweifelt…

Weiterlesen Weiterlesen