Durchsuchen nach
Kategorie: Weihnachten

„ein Kuss von Mr. Santa“ von Julie Mercury

„ein Kuss von Mr. Santa“ von Julie Mercury

Anna steht kurz vor ihrer Traumhochzeit mit dem attraktiven Anwalt Oliver. In drei Tagen will sie ihm das Ja-Wort geben. In Paris – der Stadt der Liebe! Oliver erwartet, dass sie die perfekte Vorzeigefrau ist. Aber Anna ist nicht perfekt. Sie ist chaotisch. Sie hat Angst vor Fahrstühlen. Und sie hat gerade den als Weihnachtsmann verkleideten Kurierfahrer Tom über den Haufen gefahren. Der verletzte Tom stellt die grottenschlechte Autofahrerin vor die Wahl: Entweder liefert sie mit ihm zusammen die Päckchen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Merry Christmas, Cowboy: Ein Rancher zum Verlieben“ von Lita Harris

„Merry Christmas, Cowboy: Ein Rancher zum Verlieben“ von Lita Harris

Travis Fuller will alles sein: ein fürsorglicher Vater für seinen mutterlosen Jungen, ein guter Sohn und der beste Vormann, den die Fuller-Ranch jemals hatte. Doch dabei vergisst Travis vor lauter Pflichtbewusstsein einen wichtigen Menschen: sich selbst. Aber wie soll er sein Herz für eine neue Liebe öffnen, wenn er glaubt, nie mehr glücklich sein zu dürfen? Hannah Montgomery ist am Boden zerstört, als sie anstatt einer Festanstellung die Kündigung bekommt. Das war es also mit ihrem Traumjob bei einem New…

Weiterlesen Weiterlesen

„Santa wider Willen“ von Jana von Bergner

„Santa wider Willen“ von Jana von Bergner

Ausgerechnet an Weihnachten soll Ian seinen Job in einem New Yorker Großunternehmen verlieren. Es sei denn, er erweist seinem Chef einen ungewöhnlichen Gefallen und spielt für dessen Neffen den Santa Claus. Mit einem roten Mantel und viel Wut im Gepäck reist Ian nach Maine und gerät prompt in einen Schneesturm. Doch der entpuppt sich noch als sein geringstes Problem. Nach der Scheidung hat Kendra sich mit ihrem Sohn Jackson in eine abgelegene Waldhütte zurückgezogen, um endlich ihren Traum vom Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

„Schneemagie: Weihnachtszimt und Sternenlicht“ von Pia Hepke

„Schneemagie: Weihnachtszimt und Sternenlicht“ von Pia Hepke

Xenia hält nicht sonderlich viel von Weihnachten oder Schnee. Entsprechend wenig begeistert ist sie, das Weihnachtsfest bei ihrer Mutter mit dem Rest der Familie im verschneiten Finnland feiern zu müssen. Geht es noch schlimmer? Allerdings! Auf dem Weg dorthin wird sie in einen schweren Unfall verwickelt, kann jedoch im letzten Moment gerettet werden. Ihr Retter bringt sie in seine Hütte, in der sie wegen eines heftigen Schneesturms erst einmal festsitzt. Noch mehr Schnee also! Unweigerlich lernt sie den Fremden besser…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Royal Xmas – ein Prinz zu Weihnachten“ von Daniela Felbermayr

Rezension: „Royal Xmas – ein Prinz zu Weihnachten“ von Daniela Felbermayr

Vorab der Klappentext, bevor ich zur Rezension gehe: Weihnachten mitten im Nirgendwo? Na toll! Sehr zu ihrem Leidwesen wird Societyreporterin Eden Jones über die Feiertage nach Colorado geschickt, um einem Hinweis nachzugehen, nach dem ein europäischer Prinz sich dort mit seiner geheimen Freundin verloben will. Anstatt also das vorweihnachtliche New York zu genießen, durch verschneite Straßen zu flanieren, Eggnog zu trinken und auf Weihnachtspartys zu gehen, soll Eden nun also verstaubten, britischen Royals hinterherschleichen und danach zur Chefredakteurin befördert werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „verliebt für eine Weihnachtsnacht“ von Sarah Morgan

Rezension: „verliebt für eine Weihnachtsnacht“ von Sarah Morgan

Inhalt Harriet Knight will sich jeden Tag einer Herausforderung stellen. Aber als die Hundesitterin ihren neuesten Kunden kennenlernt, gerät sie mächtig ins Stottern: Obwohl der attraktive Arzt Ethan Black bei vielen Frauen einen Fieberschub auslöst, scheitert er an der Erziehung des unbändigen Spaniels Madi kläglich. Um dem Hund zu helfen, bleibt Harriet nichts anderes übrig, als in Ethans Apartment im winterlichen Manhattan einzuziehen – wo sie sich Hals über Kopf in Ethan verliebt. Doch wenn ihre Arbeit getan ist, muss…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Weihnachten in Briar Creek“ von Olivia Miles

Rezension: „Weihnachten in Briar Creek“ von Olivia Miles

Inhalt: Wenn Kara Hastings ihre kleine Bäckerei vor dem Ruin retten will, muss sie den weihnachtlichen Dekowettbewerb von Briar Creek gewinnen. Nate Griffin hat ihr da gerade noch gefehlt. Der arrogante – und unverschämt attraktive – Großstädter tritt mit der Frühstückspension seiner Tante gegen sie an. Leider ist er bekannt dafür, immer zu bekommen, was er will. Dabei kann er Weihnachten nicht ausstehen! Kara sagt dem Grinch den Kampf an – auch wenn dieser ihr Herz bei jeder Begegnung zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Sexy Santa“ von Samanthe Beck

Rezension: „Sexy Santa“ von Samanthe Beck

Inhalt: Er ist nicht, was sie erwartet, aber er ist genau der Mann, den sie braucht … Als Chelsea Wayne Santa in eine leere Abstellkammer zerrt und über ihn herfällt, geht sie davon aus, dass sich unter dem roten Mantel und dem Rauschebart ihr On/Off-Freund und Kollege befindet. Umso überraschter ist sie, als sich der heiße Santa als Rafe St. Sebastian entpuppt. Ein Mann, der für seine Härte im Business und seine Fertigkeiten im Schlafzimmer bekannt ist – und ihr…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Kokosmakronenküsse“ von Karin Lindberg

Rezension: „Kokosmakronenküsse“ von Karin Lindberg

Inhalt: Kurz vor Weihnachten und alles geht schief, dabei müsste sich die Musiklehrerin Luisa Zimmermann eigentlich auf das große Konzert an ihrer Musikschule vorbereiten. Als in ihrer ohnehin schon prekären finanziellen Lage dann auch noch ihr geliebter Käfer den Geist aufgibt, verlässt sie vollends der Mut. Hilfe erhält sie von gänzlich unerwarteter Seite. Die Reparatur ihres Wagens ist jedoch an eine Bedingung geknüpft: Luisa soll Till heiraten – zum Schein. Dummerweise entpuppt sich der attraktive Mechaniker als gar nicht so…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Weihnachtsküsse in White Cliff Bay“ von Holly Martin

Rezension: „Weihnachtsküsse in White Cliff Bay“ von Holly Martin

Inhalt: Könnte Penny sich bloß den perfekten Mann schnitzen! Dann wäre Weihnachten gerettet. Denn im wirklichen Leben gibt es Mr. Perfect einfach nicht, glaubt die junge Eisschnitzerin. Was sich wieder mal bestätigt, als sie den Anbau ihres gemütlichen Cottages an den Holzkünstler Henry Travis vermietet. Umwerfend sieht er aus, aber er wirkt so abweisend, als sei er immun gegen all die schönen Lichterketten – und gegen Penny. Doch je näher das Fest in White Cliff Bay rückt, desto mehr taut…

Weiterlesen Weiterlesen