Durchsuchen nach
Category: Rezension 2022

„Nerdy little secret“ von Carrie Aarons

„Nerdy little secret“ von Carrie Aarons

Jolie und Mick arbeiten beide in einem Sommercamp und kommen sich dort näher. Der Deal lautet, dass die miteinander verbrachte Zeit nur für die Dauer des Camps gilt. Doch beide können auch nach dem Sommer einander nicht vergessen, und durch Zufall sehen sich die beiden an der Uni wieder. Jolie, bisher eher Partygirl, würde zwar gern an die Zeit anknüpfen, Mick jedoch zeigt kein Interesse mehr. Bis Jolie gezwungen ist, Mick darum zu bitten, ihr Nachhilfe zu geben, da sie…

Weiterlesen Weiterlesen

„Happy End mit Rockstar“ von Kylie Scott

„Happy End mit Rockstar“ von Kylie Scott

Meinung Es handelt sich hier um eine Kurzgeschichte zum ersten Band der Stage Dive-Reihe, „kein Rockstar für eine Nacht“. Meine Rezension dazu findet ihr hier Ich muss ehrlich sagen, so ganz weiß ich nicht, wie ich meine Rezension schreiben soll. Ich habe nur den ersten Band der Reihe, wo es eben um Evelyn und David geht, gelesen, und hatte mich von daher über das Erscheinen dieses „Buches“ (das eine Kurzgeschichte mit etwa 70 ebook-Seiten ist) gefreut, denn für mich ist…

Weiterlesen Weiterlesen

„Sweet Player“ von Penelope Ward und Vi Keeland

„Sweet Player“ von Penelope Ward und Vi Keeland

Meinung Ich mag die Bücher des Autorinnenduos sehr gern. Sie stehen für Liebesgeschichten, die mal humorvoll, mal ein wenig ernster, mal länger, mal kürzer sind. Hier lesen wir nun von Declan und Molly. Obwohl Molly eigentlich keinen männlichen Mitbewohner mag, kann er sie doch überzeugen, als er ihr Cupcakes vorbei bringt. So startet eine Friends-to-Lovers-Geschichte, die mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Handlung wird abwechselnd aus Mollys und Declans Sicht erzählt. Diese Art Erzählstil mag ich sehr gern, ermöglicht…

Weiterlesen Weiterlesen

„Gierig und unersättlich 2“ von Amy Walker

„Gierig und unersättlich 2“ von Amy Walker

Meinung Ich mag die Geschichten der Autorin sehr. Sie schreibt niveauvoll, und auch wenn es sich – so wie hier – um Kurzgeschichten handelt, schafft sie es, dass man nicht nur Erotik liest, sondern diese auch mit Handlung verbunden ist. In diesem Band erlebt der Leser vier Kurzgeschichten, die jede für sich ganz speziell sind. Mir persönlich hat die erste am besten gefallen, doch auch die anderen vermitteln das gewisse Prickeln und machen einfach Spaß zu lesen. Ich vergebe gern…

Weiterlesen Weiterlesen

„Über die dunkelste See“ von Brittainy C. Cherry (Compass 3)

„Über die dunkelste See“ von Brittainy C. Cherry (Compass 3)

Meinung Es handelt sich hier um den dritten Band der Compass-Reihe. Die Bände sind allerdings alle in sich abgeschlossen und einzeln lesbar. Hier gibt es z.B. ein Wiedersehen mit Connor aus Band 2. Aber auch wenn man seine Geschichte nicht kennt, ist das absolut kein Problem. Nun zum Buch selbst: Ich liebe die Bücher der Autorin. Sie haben Taschentuchgarantie – aber dieses hier leider nicht. Ich persönlich empfinde es als das schwächste Buch der Autorin. Sie erzählt die Handlung aus…

Weiterlesen Weiterlesen

„Back to wonderland 2 – Spiegelspiel“ von Elke Aybar

„Back to wonderland 2 – Spiegelspiel“ von Elke Aybar

Meinung Dies ist der zweite Teil einer Dilogie. Die Bände bauen aufeinander auf und müssen in der Reihenfolge gelesen werden. Nachdem ich Band 1 in kurzer Zeit durchgelesen hatte, war ich sehr froh, dass sich die Fortsetzung bereits auf meinem e-Reader befunden hatte. Die Handlung setzt sich direkt an das Ende von Band 1 fort. In diesem Buch war mein eindeutiges Highlight der Drache Myrkur – er ist witzig, hat seinen eigenen Charme und ich hatte ihn einfach gern. Alice…

Weiterlesen Weiterlesen

„Back to Wonderland 1 – hinter dem Schleier“ von Elke Aybar

„Back to Wonderland 1 – hinter dem Schleier“ von Elke Aybar

Meinung Als erstes hat mich hier das toll gestalte Cover angesprochen – mal ganz was Anderes, das auf jeden Fall aus dem Meer aus oft gleich gestalteten Covern hervorsticht – hier geht mein Lob an den Verlag. Ich hatte von der Autorin schon gelesen, aber nichts in Richtung Fantasy. Und nachdem ich Fantasy sehr gerne lese, und mich der Klappentext angesprochen hatte, landete das Buch kurzerhand auf meinem Ebook-Reader. Ich sollte nicht enttäuscht werden. Ich hatte das Buch von Alice…

Weiterlesen Weiterlesen

„Every little secret“ von Kim Nina Ocker

„Every little secret“ von Kim Nina Ocker

Meinung Vorab: es handelt sich bei diesem Buch um den ersten Band einer zweitiligen Serie, der mit einem Cliffhanger endet. Ich hatte schon Bücher der Autorin gelesen, die mich bisher immer alle überzeugen konnten – so auch dieses hier. Leider hatte ich zu spät entdeckt, dass es sich hier um keinen abgeschlossenen Einzelband handelt – wer lesen kann, ist eben klar im Vorteil 🙂 Das hat jetzt zur Folge, dass ich es gar nicht erwarten kann, wie die Serie weitergeht,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Love it up“ von Stella Tack

„Love it up“ von Stella Tack

Meinung Es handelt sich bei diesem Buch um den dritten Band einer Serie, wobei die Einzelbände jedoch verschiedene Protagonisten als Hauptpersonen haben – die einzelnen Pärchen kommen aber jeweils in den Nachfolgebänden weiter vor. Wer sich also nicht selbst spoilern möchte, der sollte die Reihenfolge beim Lesen einhalten. Das Buch hat keinen Cliffhanger und ist in sich abgeschlossen. Ich hatte die beiden Vorgängerbände auch gelesen und habe mich auf den Abschlussband der „Stars and Lovers“-Serie gefreut. Ich wurde auch nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

„When the storm comes“ von Carina Schnell (Sommer in Kanada 1)

„When the storm comes“ von Carina Schnell (Sommer in Kanada 1)

Inhalt Auf ihrem Roadtrip durch Kanada strandet Marly nach einer Panne im verschlafenen Küstenort St. Andrews. Um ihr Reisebudget aufzustocken, hilft sie in der Tierarztpraxis aus. Dort trifft sie den attraktiven, wortkargen Jack mit den seegrünen Augen und dem süßen Golden Retriever. Zunächst hält er wenig von der quirligen Großstädterin, aber als die beiden während eines Sturms in einer entlegenen Hütte festsitzen, sprühen nicht mehr nur die Gewitterfunken. Wäre da nicht Marlys Vergangenheit, die sie an diesem idyllischen Ort mehr…

Weiterlesen Weiterlesen