Durchsuchen nach
Kategorie: Books on Demand

Rezension: “Pandoras Fluch” von Cat Dylan (Soul Gods 1)

Rezension: “Pandoras Fluch” von Cat Dylan (Soul Gods 1)

Das Leben der siebzehnjährigen Ocean ist alles andere als glänzend – hin und her geschoben zwischen Heim und Pflegefamilien findet sie Sicherheit bei ihren Freunden und einem Plan für eine bessere Zukunft. Für einen festen Freund gibt es deswegen keinen Platz in ihrem Leben. Bis sie eines Tages auf den gleichaltrigen Indio trifft, der ihre Ansichten massiv ins Wanken bringt. Den düsteren Punk umgibt etwas, das Ocean unwillentlich in den Bann zieht. Doch sich ausgerechnet auf ihn einzulassen, bedeutet ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “das Licht in meiner Dämmerung” von Sarah Saxx

Rezension: “das Licht in meiner Dämmerung” von Sarah Saxx

Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Wake: die Erinnerung” von Sasa Jay (Wake 3)

Rezension: “Wake: die Erinnerung” von Sasa Jay (Wake 3)

Nach Mias erstem großen Abenteuer, versucht sie in ihren Alltag zurückzukehren und zum ersten Mal ein normales Teenagerleben zu leben. Doch schon bald wird sie wieder mit der erschreckenden Geschichte ihrer Familie konfrontiert, denn niemand Geringerer als Angor selbst zieht in ihre Stadt, um sein Versprechen einzulösen und sie zu holen. Doch sein Interesse scheint jetzt nicht mehr nur auf ihr zu liegen, sondern auf den seltsamen Vorgängen in ihrem Leben, die sich immer weiter zuspitzen. Ihre voranschreitende Verwandlung gehört…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Royal Xmas – ein Prinz zu Weihnachten” von Daniela Felbermayr

Rezension: “Royal Xmas – ein Prinz zu Weihnachten” von Daniela Felbermayr

Vorab der Klappentext, bevor ich zur Rezension gehe: Weihnachten mitten im Nirgendwo? Na toll! Sehr zu ihrem Leidwesen wird Societyreporterin Eden Jones über die Feiertage nach Colorado geschickt, um einem Hinweis nachzugehen, nach dem ein europäischer Prinz sich dort mit seiner geheimen Freundin verloben will. Anstatt also das vorweihnachtliche New York zu genießen, durch verschneite Straßen zu flanieren, Eggnog zu trinken und auf Weihnachtspartys zu gehen, soll Eden nun also verstaubten, britischen Royals hinterherschleichen und danach zur Chefredakteurin befördert werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “P.S. du fehlst mir” von Hannah Siebern

Rezension: “P.S. du fehlst mir” von Hannah Siebern

Inhalt: Stell dir vor, du hast die Liebe deines Lebens verloren und weißt nichts davon. Zwei Jahre ist es her, seit Noah Sarah das letzte Mal gesehen hat. Zwei Jahre, in denen sie einander nur Briefe schreiben konnten, um sich ihre Liebe zu versichern. Doch als Noah zurückkehrt, erwartet ihn eine böse Überraschung. Sarah ist weggezogen und als er sie endlich findet, sieht er sie mit einem anderen. Was ist passiert? Hat sie ihn all die Zeit belogen? Oder ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Wake 2 – die Rückkehr” von Sasa Jay

Rezension: “Wake 2 – die Rückkehr” von Sasa Jay

Inhalt: Als Mia mit ihrer Mutter in ihre Geburtsstadt zurückkehrt, ist plötzlich alles anders. Dass sie auf einmal Freunde hat, die ein übertriebenes Interesse an ihr zeigen und sie um jeden Preis beschützen wollen, überrascht sie da mindestens so sehr, wie die Tatsache, dass diese neuen Freunde über Fähigkeiten und Kräfte verfügen, die jede Vorstellungskraft übersteigen. Mit ihnen kommt sie einem großen Familiengeheimnis auf die Spur, das in dieser Stadt begraben liegt und das direkt mit einer unglaublichen Geschichte verwoben…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Rich – in seinem Bann” von Sarah Saxx

Rezension: “Rich – in seinem Bann” von Sarah Saxx

Inhalt: »Gelassenheit war meine Stärke. Nie zuvor hatte ich die Kontrolle verloren. Ich dachte, Richard Scull wäre einfach nur ein weiterer Job, den ich erledigen sollte. Doch als ich meinem neuen Boss das erste Mal gegenüberstand, schwand meine Konzentration. Als er mich berührte, erfasste mich eine nie zuvor gefühlte Hitze. Und spätestens, als er mich küsste, war ich endgültig verloren …«   Vorbei ist es mit Richs Ära als verwöhntem Sohn, der von einer Party zur anderen zieht und das…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Wake – das Erwachen” (Wake 1) von S. Jay

Rezension: “Wake – das Erwachen” (Wake 1) von S. Jay

Inhalt: Aina ist ein guter Mensch. Das war sie schon immer. Doch als sie versehentlich einen Mann tötet, bricht eine Seite aus ihr hervor, die sie ihr Leben lang nicht nur in sich selbst, sondern auch in der ganzen Welt stetig bekämpft und abgelehnt hat. Ihre Tat konfrontiert sie nicht nur mit ihrer eigenen Schattenseite, sondern mit dem Schatten der Welt – dem leibhaftigen Bösen. Dass dieses Wesen – der Teufel persönlich – schon seit ihrer Kindheit ein Teil ihres…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: “Dirty” von Sarah Saxx

Rezension: “Dirty” von Sarah Saxx

Inhalt: »Eigentlich müsste ich Angst vor ihm haben. Es ist falsch, dass ich mich so zu ihm hingezogen fühle. Aber er hat mich aus meiner persönlichen Hölle entführt. Und dafür werde ich ihm ewig dankbar sein.«Dirty liebt es, mit der Lust der Frauen zu spielen. In seiner eigens hierfür eingerichteten Spielhöhle lässt er nur „Auserwählte“, die er über seine speziell dafür angelegte Website findet. Er entscheidet, welche der Bewerberinnen in den Genuss kommen, von ihm beglückt zu werden. Bis eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Kruento-Tag – Rezension zu “der Krieger” und Gewinnspielhinweis

Kruento-Tag – Rezension zu “der Krieger” und Gewinnspielhinweis

Ihr Lieben, hallo zum zweiten Teil meines Kruento-Tages anlässlich der Neuerscheinung des vierten Bandes “der Krieger” von Melissa David. Ich darf ja seit der Novelle alle Bücher der Autorin bereits im Entstehungsprozess begleiten. Und weil ich das mache, ist es einfach toll zu beobachten, wie sich Melissa gemeinsam mit ihren Büchern weiterentwickelt hat – im Schreibstil, in der Handlung und im Setting. Ihre Bücher sind wirklich lesens- und empfehlenswert. Ich möchte euch nun meine Rezension zum Buch vorstellen und kann…

Weiterlesen Weiterlesen