Durchsuchen nach
Kategorie: Thienemann-Esslinger

„Juniper Moon“ von Magdalena Gammel

„Juniper Moon“ von Magdalena Gammel

meine Meinung: Ich wurde auf das Buch durch eine Empfehlung von Lesen im Mondregen aufmerksam, die eine dermaßen begeisterte Rezension veröffentlichte, dass ich mir nach dem Lesen von zwei Absätzen in der Leseprobe das Buch kurzentschlossen gekauft habe. Und ich kann gleich sagen – ich mochte gar nicht mehr aufhören mit Lesen, dermaßen gefesselt hat mich Junipers Geschichte. Juniper ist eine Hexe und auf der Flucht – doch im Endeffekt landet sie genau dort, wo sie nicht sein sollte, in…

Weiterlesen Weiterlesen

„Für immer und einen Herzschlag“ von Tamsyn Murray

„Für immer und einen Herzschlag“ von Tamsyn Murray

Jonny hat einen Herzfehler und ihm läuft die Zeit davon. Nia hat gerade ihren Zwillingsbruder bei einem tragischen Unfall verloren. Als sich die Wege der beiden kreuzen, ist Jonny nach einer Herz-Transplantation schon wieder auf dem Weg der Besserung – aber auf der verzweifelten Suche nach Informationen über seinen Spender. Von Nia wollte er eigentlich nur ein bisschen was über ihren Bruder erfahren, dem ursprünglichen Besitzer des Herzens. Was er nicht geplant hatte: sich in sie zu verlieben … Eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Silberschwingen – Rebellin der Nacht“ von Emily Bold

Rezension: „Silberschwingen – Rebellin der Nacht“ von Emily Bold

Inhalt: Thorn ist nicht länger ein normales Mädchen, sie ist ein mächtiges Halbwesen – zugleich Mensch und Silberschwinge. Ihre flammendroten Schwingen zeugen vom Verrat, den ihr Vater in den Augen des Clans einst begangen hatte. Deshalb wird Thorn nicht nur von deren Oberhaupt gejagt, sondern auch von dessen Sohn Lucien, dem sie ihr Herz geschenkt hat. Seines hat sie zugleich zerbrochen. Thorn flüchtet ins sagenumwobene Glastonbury, um ihre Kräfte zu bündeln. Und als ihre Familie bedroht wird, muss sie das…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Silberschwingen“ von Emily Bold

Rezension: „Silberschwingen“ von Emily Bold

Inhalt:   Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension: „Snow – die Prophezeiung von Feuer und Eis“ von Danielle Paige

Rezension: „Snow – die Prophezeiung von Feuer und Eis“ von Danielle Paige

Inhalt: „Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“ Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren…

Weiterlesen Weiterlesen