Durchsuchen nach
Category: Lyx

„Happy End mit Rockstar“ von Kylie Scott

„Happy End mit Rockstar“ von Kylie Scott

Meinung Es handelt sich hier um eine Kurzgeschichte zum ersten Band der Stage Dive-Reihe, „kein Rockstar für eine Nacht“. Meine Rezension dazu findet ihr hier Ich muss ehrlich sagen, so ganz weiß ich nicht, wie ich meine Rezension schreiben soll. Ich habe nur den ersten Band der Reihe, wo es eben um Evelyn und David geht, gelesen, und hatte mich von daher über das Erscheinen dieses „Buches“ (das eine Kurzgeschichte mit etwa 70 ebook-Seiten ist) gefreut, denn für mich ist…

Weiterlesen Weiterlesen

„Sweet Player“ von Penelope Ward und Vi Keeland

„Sweet Player“ von Penelope Ward und Vi Keeland

Meinung Ich mag die Bücher des Autorinnenduos sehr gern. Sie stehen für Liebesgeschichten, die mal humorvoll, mal ein wenig ernster, mal länger, mal kürzer sind. Hier lesen wir nun von Declan und Molly. Obwohl Molly eigentlich keinen männlichen Mitbewohner mag, kann er sie doch überzeugen, als er ihr Cupcakes vorbei bringt. So startet eine Friends-to-Lovers-Geschichte, die mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Handlung wird abwechselnd aus Mollys und Declans Sicht erzählt. Diese Art Erzählstil mag ich sehr gern, ermöglicht…

Weiterlesen Weiterlesen

„Über die dunkelste See“ von Brittainy C. Cherry (Compass 3)

„Über die dunkelste See“ von Brittainy C. Cherry (Compass 3)

Meinung Es handelt sich hier um den dritten Band der Compass-Reihe. Die Bände sind allerdings alle in sich abgeschlossen und einzeln lesbar. Hier gibt es z.B. ein Wiedersehen mit Connor aus Band 2. Aber auch wenn man seine Geschichte nicht kennt, ist das absolut kein Problem. Nun zum Buch selbst: Ich liebe die Bücher der Autorin. Sie haben Taschentuchgarantie – aber dieses hier leider nicht. Ich persönlich empfinde es als das schwächste Buch der Autorin. Sie erzählt die Handlung aus…

Weiterlesen Weiterlesen

„Every little secret“ von Kim Nina Ocker

„Every little secret“ von Kim Nina Ocker

Meinung Vorab: es handelt sich bei diesem Buch um den ersten Band einer zweitiligen Serie, der mit einem Cliffhanger endet. Ich hatte schon Bücher der Autorin gelesen, die mich bisher immer alle überzeugen konnten – so auch dieses hier. Leider hatte ich zu spät entdeckt, dass es sich hier um keinen abgeschlossenen Einzelband handelt – wer lesen kann, ist eben klar im Vorteil 🙂 Das hat jetzt zur Folge, dass ich es gar nicht erwarten kann, wie die Serie weitergeht,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Bossy Love – küss den Chef“ von Melanie Moreland

„Bossy Love – küss den Chef“ von Melanie Moreland

Inhalt Eigentlich läuft für Grace VanRyan alles nach Plan. Sie hat endlich eine Stelle als bezahlte Praktikantin bei der renommierten Anwaltskanzlei Smith and Hodges ergattert – doch mit ihrem neuen Boss hat Grace nicht gerechnet. Jaxson Richards ist so unverschämt wie attraktiv, so einschüchternd wie anziehend. Schon bald kommen die beiden sich näher, und gerade als Grace denkt, sie würde Jaxson wirklich zu verstehen beginnen, passiert es: Die gemeinsame Dienstreise endet in einer wilden Nacht in Las Vegas und einem…

Weiterlesen Weiterlesen

„A touch of darkness“ von Scarlett St. Clair

„A touch of darkness“ von Scarlett St. Clair

Inhalt Für sein Reich würde er alles tun. Doch für Persephone ist er sogar bereit, die Unterwelt aufzugeben. Persephone ist die Göttin des Frühlings, doch ihre Magie hat sich bis heute nicht gezeigt. Sie wählt daher den Weg einer Sterblichen, zieht für ihr Studium nach New Athens und hat endlich das Gefühl, in ihrem neuen Leben angekommen zu sein. Aber auf einer Party im Nevernight, dem angesagtesten Club der Stadt, begegnet sie dem geheimnisvollen Hades und verliert eine Wette gegen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Kein Rockstar für eine Nacht“ von Kylie Scott

„Kein Rockstar für eine Nacht“ von Kylie Scott

Inhalt Am Morgen nach ihrem einundzwanzigsten Geburtstag wacht Evelyn Thomas in einem Hotelzimmer in Las Vegas auf – neben einem attraktiven, tätowierten und leider vollkommen fremden jungen Mann. Sein Name ist David Ferris, er ist Gitarrist und Songwriter der erfolgreichen Rockband Stage Dive – und seit weniger als zwölf Stunden Evelyns rechtmäßig angetrauter Ehemann … Quellenangabe meine Meinung Ich kannte schon Bücher der Autorin, die mir bisher recht gut gefallen hatten. Hier hat mich jedenfalls der Klappentext gespannt gemacht auf…

Weiterlesen Weiterlesen

„Boston College – Nothing but now“ von Cindi Madsen (Taking shots 4)

„Boston College – Nothing but now“ von Cindi Madsen (Taking shots 4)

Inhalt Nachdem ihr das Herz gebrochen wurde, hat Lindsay Rivera die Nase gestrichen voll von Eishockspielern. Von jetzt an zählt nur noch ihr Job bei der Collegezeitung … gäbe es da nicht diesen Mathekurs, den sie unbedingt bestehen muss. Die einzige Lösung? Nachhilfeunterricht mit Eishockeyspitzenspieler Ryder „Ox“ Maddox. Doch je mehr Zeit Lindsay mit Ryder verbringt, desto mehr gerät ihr Entschluss ins Wanken … meine Meinung Ich hatte die Vorgängerbände der Reihe nicht gelesen – das macht allerdings nichts, denn…

Weiterlesen Weiterlesen

„Der Sieg des Highlanders“ von Lynsay Sands

„Der Sieg des Highlanders“ von Lynsay Sands

Inhalt Claray MacFarlane hat sich ihre Hochzeit schon oft ausgemalt – vor den Altar gezwungen zu werden, um einen Schurken zu heiraten, war allerdings nicht Teil ihrer Träume. Zum Glück taucht in letzter Sekunde der berüchtigte Highlander Conall auf, den alle nur den „Wolf“ nennen, und bewahrt sie vor diesem Schicksal. Obwohl sie von seinem Ruf als gerissenem Krieger, dessen Vergangenheit niemand kennt, weiß, fühlt sich Claray sofort zu ihm hingezogen. Auch Conall ist verzaubert von der unschuldigen Schönheit. Doch…

Weiterlesen Weiterlesen

„Dunbridge Acadamy – Anywhere“ von Sarah Sprinz

„Dunbridge Acadamy – Anywhere“ von Sarah Sprinz

Inhalt: Er könnte überall sein, aber er ist hier bei mir …Sich zu verlieben, das stand nicht auf Emmas Agenda, als sie für ein Auslandsjahr an der schottischen Dunbridge Academy angenommen wird – dem Internat, an dem sich ihre Eltern kennengelernt haben. Hier will sie Hinweise auf ihren Vater finden, der die Familie vor Jahren verlassen hat. Ablenkung von ihrem Plan kann sie dabei nicht gebrauchen, aber als sie Schulsprecher Henry trifft, weiß Emma sofort, dass sie ein Problem hat….

Weiterlesen Weiterlesen