„Einfach Backen“ von Conny Zimmermann-Längle – Kuchen 1

„Einfach Backen“ von Conny Zimmermann-Längle – Kuchen 1

Ich freue mich sehr, dass ich bei Lovelybooks bei einer etwas anderen Leserunde dabei sein darf – und zwar ist es diesmal kein Roman, sondern ein Backbuch:

Beim ersten Durchblättern haben mich bereits die ansprechenden Fotos überzeugt, dass die Angaben einfach sind, und vor allem, dass hier Zutaten verwendet werden, die man großteils sowieso oft bereits daheim hat und so gleich mit dem Backen beginnen kann.

Heute kam das Buch an, eine halbe Stunde später war der erste Kuchen im Rohr 🙂

Ich hatte mich für den Eierlikörgugl entschieden:

hier alle Zutaten auf einen Blick:
Die Zubereitung ist ganz einfach, hier ist der Kuchen etwa die Hälfte der Backzeit im Rohr:
Die Backzeit hat genau wie angegeben gepasst:
Er löste sich problemlos aus der Form
Und hier das Endprodukt, überzogen mit Schokolade (beim Verzieren hatte ich nicht bedacht, dass der Glasteller einen Rand hat, deshalb kam die Schokolade nicht bis runter)
Und er schmeckt wirklich gut – flauschig, fluffig, einfach lecker 🙂
Dieses Rezept bekommt gleich mal fünf Sterne von mir – sagen auch meine Männer 🙂

2 Gedanken zu „„Einfach Backen“ von Conny Zimmermann-Längle – Kuchen 1

  1. Na Mensch da bist du ja schon irre fleissig gewesen mit dem tollen Buch!Wenn dann der Backofen mitte der Woche da ist kann ich endlich loslegen!LG Maunz

  2. hallo Maunz, lieben Dank für deinen Kommentar – es stimmt, ich habe schon einiges aus dem Buch nachgebacken, es ist wirklich toll 🙂 Ich wünsche dir ebensoviel Spaß beim Nachbacken, wenn dein Backofen da ist :-)LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − siebzehn =