„Gierig und unersättlich 2“ von Amy Walker

„Gierig und unersättlich 2“ von Amy Walker

Meinung

Ich mag die Geschichten der Autorin sehr. Sie schreibt niveauvoll, und auch wenn es sich – so wie hier – um Kurzgeschichten handelt, schafft sie es, dass man nicht nur Erotik liest, sondern diese auch mit Handlung verbunden ist.

In diesem Band erlebt der Leser vier Kurzgeschichten, die jede für sich ganz speziell sind. Mir persönlich hat die erste am besten gefallen, doch auch die anderen vermitteln das gewisse Prickeln und machen einfach Spaß zu lesen.

Ich vergebe gern eine Leseempfehlung für alle, die vor dem Einschlafen noch gern ein kleines Betthupferl haben.


Inhalt

Tauchen Sie ein in die Fantasien geiler Frauen:
Begleiten Sie die süße Studentin beim Ausleben ihrer Sehnsüchte bei einer Verbindungsorgie, seien Sie dabei, wenn die Reporterin bei ihrer Recherche zur Edelprostituierten wird, die Fremdenführerin dem Sexappeal eines Rockstars erliegt oder die Sklavin sich inmitten eines lustvollen Spiels mit zwei Mastern wiederfindet …
In diesen Geschichten erleben Sie die tabulose Leidenschaft hautnah!

Quellenangabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 5 =