„Marrying Mr. Wrong“ von Claire Kingsley

„Marrying Mr. Wrong“ von Claire Kingsley

Inhalt

Ich wäre nicht Sophie Abbott, wenn ich nicht wieder das absolute Chaos verursachen würde. Denn nach einer wilden Nacht in Vegas, wache ich nackt in seinem Hotelzimmer auf. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir geheiratet haben …

meine Meinung

Hach, das war wieder mal eine Liebesgeschichte so ganz nach meinem Geschmack – sympathische Protagonisten, Liebe, Romantik, und einfach eine süße Liebesgeschichte. So lässt sich dieses Buch ganz gut zusammenfassen.

Sophie ist ein klein wenig unbeholfen, und Camden ist nicht ganz so cool, wie er sich gibt – und beide mochte ich sehr gern. Es hat mir einfach Spaß gemacht, die beiden zu beobachten und zu sehen, wie sie sich langsam ineinander verlieben. Die Dialoge zwischen den beiden sind witzig-spritzig, und es gibt natürlich auch ein Wiedersehen mit Sophies Freundinnen.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung.

Cover, Klappentext und Buchinfo findest du durch Klick auf die Verlagsseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − 8 =