“VollLust” von Enrique Cuentame

VollLust Enrique Cuentame

Inhalt

VollLust:

22-mal erotisches Kino für den Kopf: heiß, voller Verlangen und Leidenschaft. Hier verschwimmt die Grenze zwischen Dominanz und Unterwürfigkeit, denn Gelegenheit macht Sex. Mal zufällig, mal geplant, mal wissenschaftlich experimentell …
Ob durch einen unbedachten Schritt, vergessene Unterlagen im Büro, bei einer Fahrradtour oder bei einem simplen Restaurantbesuch. Ob mit dem unbekannten Gast, der Superheldin oder dem Marathonmann … Lassen Sie sich verführen und blicken Sie in die Abgründe der Begierde.

Taschenbuch: 208 Seiten
Verlag: blue panther books; Auflage: 1., verb. Aufl. (28. Februar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3862774279
ISBN-13: 978-3862774272

Cover, Klappentext und Buchinfo Eigentum des Verlags
Quellenangabe

Das ebook wurde mir vom Verlag als Leseexemplar zur Verfügung gestellt.

meine Meinung

Ich mag Kurzgeschichten in der Erotik sehr gerne. In diesem Buch sind 22 Kurzgeschichten auf 150 (ebook-)Seiten vereint. Manche sind sehr kurz, andere wiederum etwas länger. Aber alle vereinen in sich, dass sie sehr abwechslungsreich erotische Geschichten schildern.

Mir persönlich war der Schreibstil – obwohl sehr flüssig – teilweise etwas zu ordinär. Wen dies nicht stört, der wird allerdings seine Freude daran haben. Die Geschichten sind aus verschiedener Erzählsicht – aus der des Erlebenden, in dritter Person, oder auch in Du-Form; und sie finden an den verschiedensten Orten und Zeiten statt. Das hat mir sehr gut gefallen.

Fazit: “VollLust” verspricht mit kurzen, knackigen erotischen Kurzgeschichten abwechslungsreiches Lesevergnügen, das die Fantasie anregt und Spaß macht zu lesen. Leseempfehlung.