“You´re my Fate” von Nicole Fisher (Rival 2)

“You´re my Fate” von Nicole Fisher (Rival 2)

Inhalt:
Das Buch ist die Fortsetzung von “You´re my Rival” – meine Rezension dazu findet ihr hier. Es baut auf den Vorgänger auf und muss gemeinsam gelesen werden.

Für Eliza ist nichts mehr so, wie es mal schien. Ihr Name, ihre Vergangenheit, Ians Liebe – alles war eine Lüge. Der Einzige, bei dem sie sich je sicher und geborgen gefühlt hat, ist ihr größter Feind und hat ihr die Familie geraubt. Doch selbst diese bittere Erkenntnis kann die Sehnsucht nach Ian nicht vertreiben. Tief in ihrem Inneren spürt Eliza, dass sie noch immer nicht die ganze Wahrheit kennt – und dass sie ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen muss, um sie herauszufinden.

meine Meinung:
Band 1 konnte mich bis auf Kleinigkeiten soweit überzeugen und ich war nach dem Cliffhanger natürlich gespannt, wie es mit Eliza und Ian weitergeht. Leider wurde ich enttäuscht, denn der zweite Band hat mir nicht so gut gefallen.

Die Handlung setzt direkt im Anschluss an Band 1 an und sie wird auch hier aus Elizas Sicht erzählt.
Allerdings hatte ich oft den Eindruck, dass ich was versäumt habe, denn die Gefühle von Eliza spielen Bäumchen-wechsel-dich, und ich konnte ihre Beweggründe absolut nicht nachvollziehen. Mal liebt sie Ian tief und innig, dann wiederum hasst sie ihn, mal mag sie einen anderen, mal wieder nicht … Ich kann mir vorstellen, welche Hintergedanken die Autorin bei dieser Geschichte hatte, aber dadurch, dass die Situationen so rasch wechseln, konnte ich absolut keinen Bezug zu Eliza herstellen, und Liebe konnte ich so gar keine spüren.

Auch hier blieben die Charaktere neben Eliza blass, was leider auch an der viel zu rasch fortschreitenden Handlung liegt. Abgesehen davon, dass die beiden Bände locker in einem zusammengefasst werden hätten können (als ebook wären das knappe 400 Seiten), fehlte viel zu viel zwischendrin, wodurch ich das Gefühl hatte, dass alles nur schnell runtergespult wurde. Leider, denn die Geschichte mit ihren Ansätzen hat mir eigentlich sehr gut gefallen.

Fazit: “You´re my Fate” konnte mich leider nicht wirklich überzeugen. Eine Handlung, die zu schnell weiterlief, und die zu Lasten der Charaktere ging, in die ich mich dadurch nicht hineinversetzen konnte, hat die Geschichte meiner Ansicht nach zerstört. 100 Seiten mehr, in denen mehr erklärt wird und die Protagonisten runder ausgearbeitet werden, wären definitiv besser gewesen. So kann ich leider nur eine bedingte Leseempfehlung vergeben.

Cover, Buchinfo und Klappentext findet ihr durch Klick auf die Quellenangabe hier

Erscheinungstag: 22.06.2021
Aus der Serie: Rival Serie
Bandnummer: 2
Seitenanzahl: 288
ISBN/Artikelnummer: 9783745701166



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =